Dossier

Green New Deal

Am Beginn eines neuen Jahrzehnts steht die Menschheit vor noch nie dagewesenen Herausforderungen. Die anhaltende Klimakrise und die verheerende COVID-19-Pandemie verändern unsere Welt, verschärfen Ungleichheiten und befeuern den Aufstieg von Autoritarismus und nationalistischer Politik.

In jüngster Zeit ist ein mächtiges Narrativ aufgetaucht: der Green New Deal, ein kraftvoller Aufruf zum Wandel, der die Hoffnung auf tiefgreifende soziale und wirtschaftliche Veränderungen mit sich bringt. Heute ist die Notwendigkeit von Programmen, die eine umfassende Dekarbonisierung und Umstrukturierung unserer Volkswirtschaften und Sozialsysteme beinhalten und gleichzeitig das Klima vor dem Kollaps bewahren, unabdingbar geworden.

Publikationen


Artikels

Rechte auf eine unversehrte Umwelt, Rechte auf eine unversehrte Umwelt, Rechte auf eine unversehrte Umwelt

More Than Hot Air?

Katja Voigt, Uwe Witt, David Williams, Tetet Lauron, Till Bender

Nov. 2021

Vereinte Nationen, Vereinte Nationen

Klimagerechtigkeit statt Scheinlösungen

Katja Voigt, Tetet Lauron, Uwe Witt, David Williams

Nov. 2021

Allgemein

Große Hoffnung Green New Deal!?

Rosa-Luxemburg-Stiftung

Apr. 2021

Allgemein

Ein größeres Zelt

Dorothee Häußermann

Apr. 2021

Allgemein

Kein Green New Deal ohne globale Gerechtigkeit

Alanah Torralba

Apr. 2021

Allgemein

Die Europäische Linke und der Green New Deal

Heinz Bierbaum

Mrz. 2021

Frauenrechte

Global Red-Green New Deal

Johanna Bussemer und Nadja Charaby

Mrz. 2021

Allgemein

A Left-Wing Green New Deal

Bernd Riexinger

Aug. 2020

Allgemein

Es wird langsam Zeit Tadzio Müller

Mai. 2020


Multimedia

Recht auf Nahrung, Rechte auf eine unversehrte Umwelt

Gefährliche Pestizide von Bayer und BASF

Rosa-Luxemburg-Stiftung, INKOTA-netzwerk, Khanyisa, MISEREOR, Campanha Permanente Contra os Agrotóxicos e Pela Vida.

Apr. 2020


Werkzeuge